Würzburger Kickers leihen David aus: Sané kommt vom KSC

Würzburg (dpa/lby) - Die Würzburger Kickers haben Verteidiger Jonas David bis zum Saisonende von Fußball-Zweitligist Hamburger SV ausgeliehen und Offensivspieler Saliou Sané vom Karlsruher SC fest verpflichtet. Das 19 Jahre alte Talent David soll beim Drittligisten Spielpraxis bekommen.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Spieler Jonas David posiert während eines Fototermins. Foto: Daniel Reinhardt/dpa/Archiv
dpa Spieler Jonas David posiert während eines Fototermins. Foto: Daniel Reinhardt/dpa/Archiv

Würzburg (dpa/lby) - Die Würzburger Kickers haben Verteidiger Jonas David bis zum Saisonende von Fußball-Zweitligist Hamburger SV ausgeliehen und Offensivspieler Saliou Sané vom Karlsruher SC fest verpflichtet. Das 19 Jahre alte Talent David soll beim Drittligisten Spielpraxis bekommen. Der 27-jährige Sané unterschrieb bei den Mainfranken einen Vertrag bis zum 30. Juni 2021.

"Für Jonas ist es jetzt wichtig, den nächsten Entwicklungsschritt zu machen. Dafür braucht er vor allem Spiel- und Wettkampfpraxis auf einem möglichst hohen Niveau", sagte HSV-Sportdirektor Michael Mutzel in einer Club-Mitteilung am Freitag.

Der gebürtige Hamburger David war in dieser Saison nur zu einem Kurzeinsatz in der 2. Bundesliga gekommen. Er spielt seit 2014 beim HSV und gab Anfang August 2018 sein Profi-Debüt.

"Saliou ist ein athletischer und körperlich robuster Angreifer, der die 3. Liga sehr gut kennt", sagte Würzburgs Trainer Michael Schiele. Nach Einschätzung von Vorstandsboss Daniel Sauer sind die Kickers nun "im Offensivbereich noch flexibler".

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren