Würzburger Basketballer verlängern Vertrag von Hunt

Würzburg (dpa/lby) - Basketball-Bundesligist s.Oliver Würzburg setzt auch in Zukunft auf Aufbauspieler Cameron Hunt. Der Topscorer der zweiten Mannschaft unterschrieb einen neuen Vertrag über drei Jahre bis zum Sommer 2023.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Würzburg (dpa/lby) - Basketball-Bundesligist s.Oliver Würzburg setzt auch in Zukunft auf Aufbauspieler Cameron Hunt. Der Topscorer der zweiten Mannschaft unterschrieb einen neuen Vertrag über drei Jahre bis zum Sommer 2023. Wie die Würzburger am Dienstag mitteilten, wurde der 22-jährige US-Amerikaner zudem für den Bundesligakader gemeldet. Hunt spielt für die TG s.Oliver Würzburg in der 2. Bundesliga und erzielt im Schnitt 21 Punkte pro Partie. Seit Oktober trainiert er auch regelmäßig mit dem BBL-Team von Coach Denis Wucherer.

"Cameron ist ein sehr talentierter Spieler mit einem hohen Basketball-IQ, der beide Guard-Positionen spielen kann. Er ist für uns eine interessante Option für die Zukunft, deswegen haben wir ihn für die kommenden drei Jahre verpflichtet", sagte Manager Kresimir Loncar.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren