Würzburger Basketballer holen US-Amerikaner Oliver

Würzburg (dpa/lby) - Die Basketballer von s.Oliver Würzburg haben den US-amerikanischen Flügelspieler Devin Oliver verpflichtet. Wie der Bundesligist am Mittwoch mitteilte, kommt der 26-Jährige von Banvit Bandirma aus der Türkei und unterschrieb bei den Unterfranken einen Vertrag bis zum Saisonende.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Würzburg (dpa/lby) - Die Basketballer von s.Oliver Würzburg haben den US-amerikanischen Flügelspieler Devin Oliver verpflichtet. Wie der Bundesligist am Mittwoch mitteilte, kommt der 26-Jährige von Banvit Bandirma aus der Türkei und unterschrieb bei den Unterfranken einen Vertrag bis zum Saisonende. "Wir waren auf der Suche nach einem Spieler, der uns mehr Stabilität auf den Flügelpositionen gibt und glauben, mit Devin dafür genau den richtigen Kandidaten gefunden zu haben", erklärte Trainer Denis Wucherer. Oliver war für das Europe-Cup-Heimspiel der Würzburger am Mittwoch gegen Pinar Karsiyaka aber noch nicht eingeplant.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren