Wohnwagen macht sich selbstständig und kracht in Auto

Pfronten (dpa/lby) - Ein Wohnwagen ist in Schwaben in ein geparktes Auto gekracht. Der 67-jährige Besitzer des Wohnanhängers sei auf der Rückkehr aus dem Urlaub durch Pfronten (Landkreis Ostallgäu) gefahren, als sich der Anhänger in einer Kurve plötzlich vom Auto löste und auf einen Parkplatz rollte, teilte die Polizei am Montag mit.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Pfronten (dpa/lby) - Ein Wohnwagen ist in Schwaben in ein geparktes Auto gekracht. Der 67-jährige Besitzer des Wohnanhängers sei auf der Rückkehr aus dem Urlaub durch Pfronten (Landkreis Ostallgäu) gefahren, als sich der Anhänger in einer Kurve plötzlich vom Auto löste und auf einen Parkplatz rollte, teilte die Polizei am Montag mit. Die Ermittler gehen davon aus, dass der Wohnanhänger nicht richtig befestigt war. Verletzte gab es bei dem Unfall am Sonntag nicht. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 10 000 Euro.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren