Wohnungsbrand im Münchner Olympiadorf: Mann tot gefunden

München (dpa/lby) - Bei einem Brand in einem Hochhaus im Münchner Olympiadorf ist ein 39-jähriger Mann ums Leben gekommen. Bewohner hatten Rauch im dritten Obergeschoss bemerkt und die Rettungskräfte alarmiert, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Ein Blaulicht auf einem Feuerwehrwagen. Foto: Patrick Pleul/Archiv
dpa Ein Blaulicht auf einem Feuerwehrwagen. Foto: Patrick Pleul/Archiv

München (dpa/lby) - Bei einem Brand in einem Hochhaus im Münchner Olympiadorf ist ein 39-jähriger Mann ums Leben gekommen. Bewohner hatten Rauch im dritten Obergeschoss bemerkt und die Rettungskräfte alarmiert, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Sie fanden den Mann am Mittwochnachmittag bewusstlos in seiner Wohnung. Reanimationsversuche blieben erfolglos, der Mann starb noch vor Ort. Die Brandursache war unklar. Die Polizei ermittelt. Weitere Bewohner mussten das Haus nicht verlassen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren