Wo die Sterne besonders schön blinken

Die Jury des Foto-Wettbewerbs "Natur im Fokus" hat einen Sieger gekürt. Das Bild regt zum Träumen an.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
"Allgäuer Milch(straße) von glücklichen Sternen" hat der junge Fotograf sein Bild genannt.
Felix Bäuml "Allgäuer Milch(straße) von glücklichen Sternen" hat der junge Fotograf sein Bild genannt.

Ein von Sternen beleuchteter Himmel, die Milchstraße sogar noch mal einen Tick heller, davor liegt still die Kirche. Bei so einem Foto wird man schnell neidisch, wenn man selbst in der Freizeit gerne die Kamera auspackt. Noch mehr sogar, wenn man erfährt, wie jung der Fotograf ist: 14 Jahre. Felix Bäuml aus München hat mit dieser Aufnahme aus dem Allgäu die Jury des Wettbewerbs "Natur im Fokus" überzeugt und den ersten Platz in seiner Altersgruppe gewonnen.

Der Wettbewerb wurde vom Museum Mensch und Natur zusammen mit dem Bayerischen Umweltministerium ausgeschrieben.

850 Kinder aus Bayern machten mit und sandten mehr als 2000 Fotos ein. Die Gewinner kann man bis zum 25. Februar im Museum Mensch und Natur sehen.

Alle Nachrichten aus Bayern finden Sie hier

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren