Wirtschaftsleistung in Bayern um 0,9 Prozent gestiegen

Fürth (dpa/lby) - Die Wirtschaftsleistung in Bayern ist in den ersten sechs Monaten dieses Jahres um 0,9 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum gewachsen - und damit deutlich schneller als in Gesamtdeutschland. Im Schnitt aller Bundesländer lag das preisbereinigte Wirtschaftswachstum im ersten Halbjahr bei 0,4 Prozent, wie das Bayerische Landesamt für Statistik am Dienstag in Fürth mitteilte.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Ein Bauarbeiter arbeitet auf einer Baustelle. Foto: Kay Nietfeld/Archivbild
dpa Ein Bauarbeiter arbeitet auf einer Baustelle. Foto: Kay Nietfeld/Archivbild

Fürth (dpa/lby) - Die Wirtschaftsleistung in Bayern ist in den ersten sechs Monaten dieses Jahres um 0,9 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum gewachsen - und damit deutlich schneller als in Gesamtdeutschland. Im Schnitt aller Bundesländer lag das preisbereinigte Wirtschaftswachstum im ersten Halbjahr bei 0,4 Prozent, wie das Bayerische Landesamt für Statistik am Dienstag in Fürth mitteilte. In Berlin (1,9 Prozent), Hamburg (1,6 Prozent) und Mecklenburg-Vorpommern (1,5 Prozent) wuchs das Bruttoinlandsprodukt noch stärker als in Bayern. In Bremen, Rheinland-Pfalz und im Saarland gab es dagegen Einbrüche zwischen 0,4 und 0,9 Prozent.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren