Wiedersehen: E.T. kommt für Werbespot zurück auf die Erde

37 Jahre ist es her, dass sich der Außerirdische E.T. vor den Augen der Kinobesucher von seinem menschlichen Freund Elliott verabschiedet hat - jetzt kommt er für einen kurzen Werbespot zurück auf die Erde.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Unterföhring - 37 Jahre ist es her, dass sich der Außerirdische E.T. vor den Augen der Kinobesucher von seinem menschlichen Freund Elliott verabschiedet hat - jetzt kommt er für einen kurzen Werbespot zurück auf die Erde. Diesmal sind es Elliotts Kinder, die den schrumpeligen Außerirdischen im Spot des Fernsehsenders Sky im verschneiten Garten entdecken. Das erschrockene Geschrei alarmiert Elliott, der in den Garten stürmt und dort seinen alten Freund empfängt. Im Werbespot wird Elliott vom Original-Schauspieler Henry Thomas gespielt. Das Video sorgt im Netz für Aufmerksamkeit.

Steven Spielberg habe für das Drehbuch und die visuellen Effekte des Werbespots Input gegeben, sagte eine Sprecherin von Sky Deutschland am Freitagabend.

"E.T. - der Außerirdische" war einer der größten Kinoerfolge von Regisseur Steven Spielberg in den 80er Jahren.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren