Wieder Diebe als Sattelschlepper unterwegs

Neumarkt in der Oberpfalz (dpa/lby) - Erneut haben sich Diebe als wahre Sattelschlepper auf einem Reiterhof erwiesen - dieses Mal in der Oberpfalz. Rund 50 Pferdesättel im Wert eines niedrigen sechsstelligen Eurobetrages holten die Kriminellen zu Wochenbeginn aus Schränken eines Lagerraums in Neumarkt in der Oberpfalz, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/Archivbild
dpa Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/Archivbild

Neumarkt in der Oberpfalz (dpa/lby) - Erneut haben sich Diebe als wahre Sattelschlepper auf einem Reiterhof erwiesen - dieses Mal in der Oberpfalz. Rund 50 Pferdesättel im Wert eines niedrigen sechsstelligen Eurobetrages holten die Kriminellen zu Wochenbeginn aus Schränken eines Lagerraums in Neumarkt in der Oberpfalz, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.

Vor knapp einem Monat hatten Diebe etwa 30 Pferdesättel im Wert von rund 20 000 Euro aus zwei Sattelkammern und Spinden in Heroldsberg (Landkreis Erlangen-Höchstadt) gestohlen. Ob zwischen den Taten ein Zusammenhang besteht, blieb erst einmal unklar.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren