Wetter in Bayern: Sonnig, trocken, windig

München (dpa/lby) - Das Wetter in Bayern bleibt zur Wochenmitte sonnig und trocken. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) vom Mittwochmorgen ist mit Temperaturen bis 23 Grad zu rechnen.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Die Sonne geht über den Bergen hinter der Wallfahrtskirche Sankt Coloman auf. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa
dpa Die Sonne geht über den Bergen hinter der Wallfahrtskirche Sankt Coloman auf. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

München (dpa/lby) - Das Wetter in Bayern bleibt zur Wochenmitte sonnig und trocken. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) vom Mittwochmorgen ist mit Temperaturen bis 23 Grad zu rechnen. Dazu kommt jedoch ein frischer Ostwind. In exponierten Lagen und einigen Regionen, wie dem Bayerischen Wald, können sturmartige Böen auftreten. Der Wind lässt in der Nacht zum Donnerstag etwas nach. Aufgrund des Windes und der Trockenheit warnt der DWD vor hoher Waldbrandgefahr in ganz Bayern. Besonders hoch sei die Gefahr demnach in Franken und der Donauregion.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren