Wetter in Bayern: Bewölkter Start in eine wechselhafte Woche

München (dpa/lby) - Mit einem stark bewölkten Montag startet Bayern in eine wechselhafte Woche. Laut dem Deutschen Wetterdienst (DWD) kann es im Verlauf des Tages noch zu einzelnen Schauern und Gewittern kommen.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Dunkle Wolken ziehen über ein Rapsfeld.
Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild Dunkle Wolken ziehen über ein Rapsfeld.

München (dpa/lby) - Mit einem stark bewölkten Montag startet Bayern in eine wechselhafte Woche. Laut dem Deutschen Wetterdienst (DWD) kann es im Verlauf des Tages noch zu einzelnen Schauern und Gewittern kommen. Die Temperaturen liegen dabei zwischen 13 und 21 Grad. In der Nacht zum Dienstag gibt es in Alpennähe noch etwas Regen, ansonsten lockert es auf. Der Dienstag wird dann wechselhaft. Immer wieder fallen vereinzelt Schauer, im Westen gibt es längere sonnige Abschnitte bei Temperaturen bis zu 22 Grad. Am Mittwoch wird es bei Sonne und einigen Quellwolken bis zu 25 Grad warm. Am Donnerstag kühlt es dann aber schon wieder ab, es bleibt bewölkt bei 17 bis 23 Grad, vereinzelt kann es regnen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren