Wechselhaftes Wochenende in Bayern

München (dpa/lby) - Am Samstag ziehen Regenschauer durch Bayern. Am Vormittag regnet es zunächst im Norden, die Schauer verlagern sich im Tagesverlauf Richtung Süden, prognostiziert der Deutsche Wetterdienst (DWD).
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Dunkle Wolken ziehen über die Landschhaft bei Höhenrain im Landkreis Starnberg. Foto: Stephan Jansen/dpa/Archivbild
dpa Dunkle Wolken ziehen über die Landschhaft bei Höhenrain im Landkreis Starnberg. Foto: Stephan Jansen/dpa/Archivbild

München (dpa/lby) - Am Samstag ziehen Regenschauer durch Bayern. Am Vormittag regnet es zunächst im Norden, die Schauer verlagern sich im Tagesverlauf Richtung Süden, prognostiziert der Deutsche Wetterdienst (DWD). An den Alpen sind vereinzelt Gewitter möglich. Die Temperaturen liegen heute zwischen 12 Grad im Frankenwald und 21 Grad im Umfeld des Inns.

Am Sonntag ist ein Mix aus Sonne, Wolken und Regen zu erwarten. Vor allem in Unterfranken scheint im Tagesverlauf öfter die Sonne. Es sind in ganz Bayern lokale Regenschauer möglich. Die Tageshöchstwerte liegen zwischen 13 Grad im Allgäu und 19 Grad am unteren Main.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren