Wandverkleidungsversteck: Marihuana-Plantage sichergestellt

Burkardroth (dpa/lby) - Die Polizei hat im Markt Burkardroth (Landkreis Bad Kissingen) in einer Dachgeschosswohnung eine Marihuana-Plantage entdeckt. Ein 37-Jähriger hatte hinter Seitenwänden seiner Wohnung eine Nische eingerichtet und hinter der Wandverkleidung seine Pflanzenaufzucht versteckt, so die Polizei am Montag.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Eine Polizeistreife fährt zu einem Einsatz. Foto: Patrick Seeger/dpa
dpa Eine Polizeistreife fährt zu einem Einsatz. Foto: Patrick Seeger/dpa

Burkardroth (dpa/lby) - Die Polizei hat im Markt Burkardroth (Landkreis Bad Kissingen) in einer Dachgeschosswohnung eine Marihuana-Plantage entdeckt. Ein 37-Jähriger hatte hinter Seitenwänden seiner Wohnung eine Nische eingerichtet und hinter der Wandverkleidung seine Pflanzenaufzucht versteckt, so die Polizei am Montag. Die Beamten stellten am Dienstag rund 40 Cannabispflanzen, 25 Gramm Marihuana, 66 Gramm Cannabisblätter und eine geringere Menge Amphetamine sicher. Der Mann muss sich unter anderem wegen illegalen Anbaus von Drogen verantworten.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren