Waldführer helfen im Bayerischen Wald beim Parken

Neuschönau (dpa/lby) - Wegen des Besucheransturms setzt der Nationalpark Bayerischer Wald künftig Waldführer als Helfer bei der Parkplatzsuche ein. Nur dadurch könnten die Ranger weiter im Gelände unterwegs sein, um die Schutzgebietsregeln zu überwachen, teilte die Verwaltung des Nationalparks am Freitag mit.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Blick vom 1373 Meter Hohen Gipfel des Lusen nahe Neuschönau in den Bayerischen Wald. Foto: picture alliance / dpa / Archivbild
dpa Blick vom 1373 Meter Hohen Gipfel des Lusen nahe Neuschönau in den Bayerischen Wald. Foto: picture alliance / dpa / Archivbild

Neuschönau (dpa/lby) - Wegen des Besucheransturms setzt der Nationalpark Bayerischer Wald künftig Waldführer als Helfer bei der Parkplatzsuche ein. Nur dadurch könnten die Ranger weiter im Gelände unterwegs sein, um die Schutzgebietsregeln zu überwachen, teilte die Verwaltung des Nationalparks am Freitag mit. Da der Umfang der Führungen in Zeiten von Corona reduziert sei, hätten die 120 Ehrenamtlichen Kapazitäten für die Hilfe bei der Parkplatzsuche.

An Fronleichnam und zuvor schon am Pfingstmontag sei auch der großflächige Parkplatz des Nationalparkzentrums Lusen bei Neuschönau (Landkreis Freyung-Grafenau) überfüllt gewesen, teilte der Nationalpark mit. Viele Besucher hätten deshalb wild geparkt, auch Rettungswege seien versperrt worden.

Die Waldführer sollen die Besucher künftig schon beim Ankommen informieren, wo noch Parkplätze frei sind. Nationalparkleiter Franz Leibl rät jedoch angesichts der hohen Besucherzahlen zur Anreise mit dem öffentlichen Nahverkehr.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren