Wälzlagerhersteller Schaeffler: neues Werk in Vietnam

Herzogenaurach (dpa/lby) - Mit der Eröffnung eines neuen Werks in Vietnam will der Wälzlagerhersteller Schaeffler seine Präsenz in Südostasien ausbauen. Das neue Werk in der Stadt Bien Hoa - 50 Kilometer von Ho-Chi-Minh-Stadt entfernt - ersetze eine bereits bestehende Produktionsstätte, teilte das mittelfränkische Unternehmen am Freitag mit.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Fahnen mit dem Logo-Schriftzug der Schaeffler AG wehen am Rande der Hauptversammlung des Unternehmens. Foto: Daniel Karmann/Archivbild
dpa Fahnen mit dem Logo-Schriftzug der Schaeffler AG wehen am Rande der Hauptversammlung des Unternehmens. Foto: Daniel Karmann/Archivbild

Herzogenaurach (dpa/lby) - Mit der Eröffnung eines neuen Werks in Vietnam will der Wälzlagerhersteller Schaeffler seine Präsenz in Südostasien ausbauen. Das neue Werk in der Stadt Bien Hoa - 50 Kilometer von Ho-Chi-Minh-Stadt entfernt - ersetze eine bereits bestehende Produktionsstätte, teilte das mittelfränkische Unternehmen am Freitag mit. Der 45 Millionen Euro teure Komplex sei so konstruiert, dass er bei Bedarf jederzeit erweitert werden könne. An dem Standort sollen 300 Beschäftigte Wälzlager und Lagersysteme für die Industrie fertigen, unter anderem für Hersteller von Landwirtschaftsmaschinen, dem Bau- und Bergbaubereich und Antriebstechniken.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren