Von Fluss mitgerissen: Leiche von Vermisstem gefunden

Weißenbrunn (dpa/lby) - Der Mann, der am Wochenende im oberfränkischen Kronach von einem Fluss mitgerissen worden war, ist tot. Ein Rettungsdienstmitarbeiter entdeckte die Leiche am Montagmorgen am Ufer der Rodach bei Weißenbrunn (Landkreis Kronach), wie die Polizei mitteilte.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Weißenbrunn (dpa/lby) - Der Mann, der am Wochenende im oberfränkischen Kronach von einem Fluss mitgerissen worden war, ist tot. Ein Rettungsdienstmitarbeiter entdeckte die Leiche am Montagmorgen am Ufer der Rodach bei Weißenbrunn (Landkreis Kronach), wie die Polizei mitteilte. Es handelt sich demnach um einen 57-jährigen Kronacher.

Zwei Fußgänger hatten gesehen, wie der Mann in der Nacht auf Samstag in den Fluss Kronach gefallen war. Sie versuchten vergeblich, ihn zu retten. Polizei und Wasserwacht suchten am Samstag und Sonntag bis zum Einbruch der Dunkelheit nach dem Mann.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren