Vom Hochwasser überrascht - Männer in Auto eingeschlossen

Zwei Freunde sind in ihrem Auto von den Fluten der Isar überrascht und vom Hochwasser eingeschlossen worden. Die Feuerwehr musste die beiden befreien.
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Nicht nur in München tritt die Isar bei Hochwasser über die Ufer. Das bekamen jetzt zwei junge Männer in Plattling zu spüren. (Archivbild)
Martha Schlüter Nicht nur in München tritt die Isar bei Hochwasser über die Ufer. Das bekamen jetzt zwei junge Männer in Plattling zu spüren. (Archivbild)

Plattling - Zwei junge Männer sind in der Nacht zum Dienstag in Niederbayern von steigenden Isar-Fluten in ihrem Auto eingeschlossen worden. Nach Angaben der Polizei hatte ein 21-Jähriger seinen Wagen in Plattling am Ufer abgestellt, um dort mit einem Bekannten Filme auf einem Laptop zu schauen.

Dabei vergaßen sie offenbar die Zeit - und bemerkten das nahende Hochwasser nicht. Versuche, selbst ins Trockene zu fahren, scheiterten. Feuerwehr, Wasserwacht sowie ein Rettungsdienst zogen den Wagen schließlich aus dem Wasser. Es entstand geringer

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren