Vierjähriges Kind stirbt bei Unfall auf Bauernhof

Buch (dpa/lby) - Bei einem Unfall auf einem Bauernhof ist am Freitag in Schwaben ein vierjähriges Kind gestorben. Der Bub wurde in Buch (Landkreis Neu-Ulm) von einem Radlader überrollt, wie die Polizei am Freitag berichtete.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht über eine Straße. Foto: Hendrik Schmidt/ZB/dpa/Symbolbild
dpa Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht über eine Straße. Foto: Hendrik Schmidt/ZB/dpa/Symbolbild

Buch (dpa/lby) - Bei einem Unfall auf einem Bauernhof ist am Freitag in Schwaben ein vierjähriges Kind gestorben. Der Bub wurde in Buch (Landkreis Neu-Ulm) von einem Radlader überrollt, wie die Polizei am Freitag berichtete. Ein Rettungshubschrauber brachte das Kind in eine Klinik, wo es an seinen Verletzungen starb. Der genaue Unfallhergang blieb zunächst unklar. Zum Fahrer des Radladers machte die Polizei zunächst keine Angaben. Ein Unfallgutachter sollte den Hergang klären.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren