Viel Sonne zum Wochenstart in Bayern

München (dpa/lby) - In Bayern beginnt die neue Woche mit viel Sonne. Während es am Montagmorgen noch etwas wolkig ist, bahnt sich die Sonne im Tagesverlauf ihren Weg durch die Wolkendecke und die Temperaturen steigen.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Die Sonne scheint vom blauen Himmel auf eine Mohnblume an einem Feldrand. Foto: Frank Rumpenhorst/dpa/Archivbild
dpa Die Sonne scheint vom blauen Himmel auf eine Mohnblume an einem Feldrand. Foto: Frank Rumpenhorst/dpa/Archivbild

München (dpa/lby) - In Bayern beginnt die neue Woche mit viel Sonne. Während es am Montagmorgen noch etwas wolkig ist, bahnt sich die Sonne im Tagesverlauf ihren Weg durch die Wolkendecke und die Temperaturen steigen. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) liegen die Höchsttemperaturen bei 24 Grad in den nördlichen Mittelgebirgen und 30 Grad an der Donau. Ab Mittag kann es im Norden Bayerns zu Schauern und einzelnen Gewittern kommen. In der Nacht soll es nur vereinzelt regnen. Es kühlt auf 10 bis 17 Grad ab.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren