Verprügelt: 33-jähriger Schwerverletzter gefunden

Der Mann konnte selbst keine Auskunft mehr geben: In Würzburg fanden Passanten einen Mann, den Unbekannte brutal zusammenschlugen.
| dapd
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Symbolbild
dpa Symbolbild

 

Der Mann konnte selbst keine Auskunft mehr geben: In Würzburg fanden Passanten einen Mann, den Unbekannte brutal zusammenschlugen.

Würzburg - Einen schwer verletzten Mann haben Passanten am Samstagabend in Würzburg gefunden. Der 33-Jährige sei offenbar brutal angegriffen worden, erklärte die Polizei am Sonntag.

Darauf deuteten seine Verletzungen hin. Es selbst sei nicht in der Lage gewesen, Auskünfte zu geben.

Die Hintergründe der Tat seien deswegen bislang unklar. Die Polizei hofft nun auf Zeugen. Der schwer verletzte Mann wurde in ein Krankenhaus gebracht. Seinen Zustand beschrieb die Polizei am Sonntag als stabil.

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren