Vermisster Wanderer in Tirol tot aufgefunden

Ehrwald (dpa/lby) - Die Polizei hat einen vermissten deutschen Wanderer in Ehrwald im österreichischen Tirol tot gefunden. Der Mann war am Sonntag zu einer Bergtour aufgebrochen und nicht mehr zurückgekehrt, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Ein Flatterband mit der Aufschrift "Polizeiabsperrung". Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild
dpa Ein Flatterband mit der Aufschrift "Polizeiabsperrung". Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild

Ehrwald (dpa/lby) - Die Polizei hat einen vermissten deutschen Wanderer in Ehrwald im österreichischen Tirol tot gefunden. Der Mann war am Sonntag zu einer Bergtour aufgebrochen und nicht mehr zurückgekehrt, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Aus einem Polizeihubschrauber heraus fanden die Einsatzkräfte den 36-Jährigen aus dem Landkreis Garmisch-Partenkirchen am Donnerstagmorgen in einer steilen Rinne bei der Grünsteinscharte. Der Mann war vermutlich bei einem Sturz gestorben. Eine Obduktion soll die genaue Todesursache klären.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren