Verletzter Fußgänger verschwunden

Nürnberg (dpa/lby) - Ein Lastwagen hat am Autobahnkreuz Nürnberg-Ost einen Fußgänger angefahren, doch vom Opfer fehlte zunächst jede Spur. Der Passant tauchte plötzlich auf der Autobahn 9 in Richtung München auf, wie die Polizei am Freitag mitteilte.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Ein Blaulicht der Polizei. Foto: Lino Mirgeler/Archivbild
dpa Ein Blaulicht der Polizei. Foto: Lino Mirgeler/Archivbild

Nürnberg (dpa/lby) - Ein Lastwagen hat am Autobahnkreuz Nürnberg-Ost einen Fußgänger angefahren, doch vom Opfer fehlte zunächst jede Spur. Der Passant tauchte plötzlich auf der Autobahn 9 in Richtung München auf, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Laut Aussage des Fahrers, habe er der Person mit seinem Lkw nicht mehr ausweichen können. Beim Eintreffen der Polizei war der Verletzte allerdings nicht mehr am Unfallort zu finden. Blutspuren wurden der Polizei zufolge am Lastwagen und auf der Straße entdeckt. Ein Polizeihubschrauber und eine Hundestaffel suchten nach dem Vorfall am Donnerstag das Opfer.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren