Verletzte bei Brand in Verpackungsfirma im Nürnberger Land

Neuhaus an der Pegnitz (dpa/lby) - Drei Menschen sind bei einem Feuer in einer Verpackungsfirma im Nürnberger Land verletzt worden. Der Brand entstand am Dienstagabend aus ungeklärter Ursache an einer Maschine in einer Fertigungshalle des Betriebs in Neuhaus an der Pegnitz, wie ein Polizeisprecher sagte.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Neuhaus an der Pegnitz (dpa/lby) - Drei Menschen sind bei einem Feuer in einer Verpackungsfirma im Nürnberger Land verletzt worden. Der Brand entstand am Dienstagabend aus ungeklärter Ursache an einer Maschine in einer Fertigungshalle des Betriebs in Neuhaus an der Pegnitz, wie ein Polizeisprecher sagte. Die drei Verletzten seien in ein Krankenhaus gebracht worden, zehn weitere Menschen seien vor Ort von Sanitätern betreut worden, weil sie Rauch eingeatmet hätten, sagte der Sprecher. Den Sachschaden schätzte er nach ersten Erkenntnissen auf etwa 20 000 Euro. Zuvor hatte "nordbayern.de".

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren