Verirrter Radfahrer übernachtet auf Truppenübungsplatz

Wildflecken (dpa/lby) - Ein 81-jähriger Radfahrer hat sich auf dem Gelände eines Truppenübungsplatzes in Unterfranken verirrt und dort die Nacht verbracht. Er hatte auf dem Weg von Bad Brückenau nach Wildflecken (Landkreis Bad Kissingen) die Orientierung verloren, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Wildflecken (dpa/lby) - Ein 81-jähriger Radfahrer hat sich auf dem Gelände eines Truppenübungsplatzes in Unterfranken verirrt und dort die Nacht verbracht. Er hatte auf dem Weg von Bad Brückenau nach Wildflecken (Landkreis Bad Kissingen) die Orientierung verloren, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Die sogenannte Range Control - ein ziviler Sicherheitsdienst, den die Bundeswehr engagiert hat - griff den alten Mann am Mittwochmorgen auf dem Gelände in Wildflecken auf. Der medizinische Dienst der Bundeswehr untersuchte den Senior, danach brachte ihn eine Polizeistreife nach Hause.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren