vbw: Coronavirus bremst Wirtschaftswachstum 2020 deutlich

München (dpa/lby) - Die Vereinigung der bayerischen Wirtschaft (vbw) befürchtet enorme Belastungen durch das Coronavirus. "Das wird das bayerische Wirtschaftswachstum für dieses Jahr deutlich negativ beeinflussen", sagte Hauptgeschäftsführer Bertram Brossardt am Mittwoch in München.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Bertram Brossardt, Hauptgeschäftsführer des Bayerischen Metall- und Elektro-Industrie e.V. Foto: picture alliance / dpa/Archivbild
dpa Bertram Brossardt, Hauptgeschäftsführer des Bayerischen Metall- und Elektro-Industrie e.V. Foto: picture alliance / dpa/Archivbild

München (dpa/lby) - Die Vereinigung der bayerischen Wirtschaft (vbw) befürchtet enorme Belastungen durch das Coronavirus. "Das wird das bayerische Wirtschaftswachstum für dieses Jahr deutlich negativ beeinflussen", sagte Hauptgeschäftsführer Bertram Brossardt am Mittwoch in München. Die Nachfrage aus China - dem Ursprungsland der Epidemie - gehe zurück, Wertschöpfungsketten der bayerischen Industrie seien teilweise unterbrochen.

"Durch das Auftreten des Virus in Norditalien wird diese Wirkung erheblich verstärkt, da die bayerische Wirtschaft mit Norditalien besonders verschränkt ist", erklärte Brossardt. Die Auswirkungen auf den bayerischen Tourismus seien in ihrem Ausmaß noch nicht abschätzbar. Von der Bundesregierung erwarte die bayerische Wirtschaft jetzt, Wachstumsimpulse zu setzen.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren