Unwetter: Umgestüzter Baum sorgt für Stromausfall

Unwetter in Bayern: Im Landkreis Kronach riss am Sonntagabend ein umgestürzter Baum eine Stromleitung ab. Die Straße musste gesperrt werden, in Ludwigsstadt saßen die Menschen ohne Strom da.
| Abendzeitung
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Illustration
dpa Illustration

LUDWIGSSTADT/BAYREUTH - Unwetter in Bayern: Im Landkreis Kronach riss am Sonntagabend ein umgestürzter Baum eine Stromleitung ab. Die Straße musste gesperrt werden, in Ludwigsstadt saßen die Menschen ohne Strom da.

Eine Stromleitung ist am Sonntagabend im Landkreis Kronach von einem Baum abgerissen worden und hat für eine Straßensperrung sowie Elektrizitätsausfall gesorgt.

Starker Wind und Regen stürzten bei Ludwigsstadt gleich mehrere Bäume um, wie die Polizei in Bayreuth mitteilte. Einer traf die Stromleitung, die auf die Bundesstraße 85 fiel. Die Blockade dauerte eine Stunde. Zudem saßen die Menschen in Ludwigsstadt im Dunkeln, nach kurzer Zeit war die Stromversorgung aber wieder hergestellt.

dpa

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren