Unfall zwischen Lkws: Fahrerflucht

Spektakulärer Unfall auf der A8: Ein Lkw touchierte das Heck eines 7,5 Tonner, der auf dem Seitenstreifen parkt und reißt ihm den kompletten Aufbau ab.  
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Gaulke

Spektakulärer Unfall auf der A8: Ein Lkw touchierte das Heck eines 7,5 Tonner, der auf dem Seitenstreifen parkt und reißt ihm den kompletten Aufbau ab.

Sulzemoos - Der Fahrer des 7,5 Tonners hatte angeblich nur ganz kurze Zeit auf dem Pannenstreifen auf der A8 in Höhe Lauterbach angehalten - und mutierte dabei zum "Cabrio". Ein nachfolgender Lkw touchierte das Heck und riß den kompletten Aufbau ab. Trotz des heftigen Unfalls und des enormen Schadens hielt der Auffahrerlaut Polizeiangaben nicht an sondern flüchtete. Der Fahrer des 7,5 Tonners blieb unverletzt. Zur Bergung der Fahrzeugtrümmer setzte das THW Trennschleifer, Ladekran und eine Mulde ein. Währen der Arbeiten war der rechte Fahrstreifen für mehrere Stunden gesperrt.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren