Unfall beim Ausritt: Feuerwehr rettet Pferd aus Morast

Einsatzkräfte der Feuerwehr haben am Montag im Landkreis Rosenheim ein Pferd aus einem Bach gerettet, nachdem es mit seiner Reiterin während des Ausritts ins Eis eingebrochen war.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
1 Kommentar Artikel empfehlen
Eine Reiterin war am Montagnachmittag mit der Stute Shakira ausgeritten und dann nahe der Mündung in den Staudhamer See mit dem Tier in das Eis eines zufließenden Baches eingebrochen.
Thomas Gaulke 15 Eine Reiterin war am Montagnachmittag mit der Stute Shakira ausgeritten und dann nahe der Mündung in den Staudhamer See mit dem Tier in das Eis eines zufließenden Baches eingebrochen.
Eine Reiterin war am Montagnachmittag mit der Stute Shakira ausgeritten und dann nahe der Mündung in den Staudhamer See mit dem Tier in das Eis eines zufließenden Baches eingebrochen.
Thomas Gaulke 15 Eine Reiterin war am Montagnachmittag mit der Stute Shakira ausgeritten und dann nahe der Mündung in den Staudhamer See mit dem Tier in das Eis eines zufließenden Baches eingebrochen.
Eine Reiterin war am Montagnachmittag mit der Stute Shakira ausgeritten und dann nahe der Mündung in den Staudhamer See mit dem Tier in das Eis eines zufließenden Baches eingebrochen.
Thomas Gaulke 15 Eine Reiterin war am Montagnachmittag mit der Stute Shakira ausgeritten und dann nahe der Mündung in den Staudhamer See mit dem Tier in das Eis eines zufließenden Baches eingebrochen.
Eine Reiterin war am Montagnachmittag mit der Stute Shakira ausgeritten und dann nahe der Mündung in den Staudhamer See mit dem Tier in das Eis eines zufließenden Baches eingebrochen.
Thomas Gaulke 15 Eine Reiterin war am Montagnachmittag mit der Stute Shakira ausgeritten und dann nahe der Mündung in den Staudhamer See mit dem Tier in das Eis eines zufließenden Baches eingebrochen.
Eine Reiterin war am Montagnachmittag mit der Stute Shakira ausgeritten und dann nahe der Mündung in den Staudhamer See mit dem Tier in das Eis eines zufließenden Baches eingebrochen.
Thomas Gaulke 15 Eine Reiterin war am Montagnachmittag mit der Stute Shakira ausgeritten und dann nahe der Mündung in den Staudhamer See mit dem Tier in das Eis eines zufließenden Baches eingebrochen.
Eine Reiterin war am Montagnachmittag mit der Stute Shakira ausgeritten und dann nahe der Mündung in den Staudhamer See mit dem Tier in das Eis eines zufließenden Baches eingebrochen.
Thomas Gaulke 15 Eine Reiterin war am Montagnachmittag mit der Stute Shakira ausgeritten und dann nahe der Mündung in den Staudhamer See mit dem Tier in das Eis eines zufließenden Baches eingebrochen.
Eine Reiterin war am Montagnachmittag mit der Stute Shakira ausgeritten und dann nahe der Mündung in den Staudhamer See mit dem Tier in das Eis eines zufließenden Baches eingebrochen.
15 Eine Reiterin war am Montagnachmittag mit der Stute Shakira ausgeritten und dann nahe der Mündung in den Staudhamer See mit dem Tier in das Eis eines zufließenden Baches eingebrochen.
Eine Reiterin war am Montagnachmittag mit der Stute Shakira ausgeritten und dann nahe der Mündung in den Staudhamer See mit dem Tier in das Eis eines zufließenden Baches eingebrochen.
Thomas Gaulke 15 Eine Reiterin war am Montagnachmittag mit der Stute Shakira ausgeritten und dann nahe der Mündung in den Staudhamer See mit dem Tier in das Eis eines zufließenden Baches eingebrochen.
Eine Reiterin war am Montagnachmittag mit der Stute Shakira ausgeritten und dann nahe der Mündung in den Staudhamer See mit dem Tier in das Eis eines zufließenden Baches eingebrochen.
Thomas Gaulke 15 Eine Reiterin war am Montagnachmittag mit der Stute Shakira ausgeritten und dann nahe der Mündung in den Staudhamer See mit dem Tier in das Eis eines zufließenden Baches eingebrochen.
Eine Reiterin war am Montagnachmittag mit der Stute Shakira ausgeritten und dann nahe der Mündung in den Staudhamer See mit dem Tier in das Eis eines zufließenden Baches eingebrochen.
Thomas Gaulke 15 Eine Reiterin war am Montagnachmittag mit der Stute Shakira ausgeritten und dann nahe der Mündung in den Staudhamer See mit dem Tier in das Eis eines zufließenden Baches eingebrochen.
Eine Reiterin war am Montagnachmittag mit der Stute Shakira ausgeritten und dann nahe der Mündung in den Staudhamer See mit dem Tier in das Eis eines zufließenden Baches eingebrochen.
Thomas Gaulke 15 Eine Reiterin war am Montagnachmittag mit der Stute Shakira ausgeritten und dann nahe der Mündung in den Staudhamer See mit dem Tier in das Eis eines zufließenden Baches eingebrochen.
Eine Reiterin war am Montagnachmittag mit der Stute Shakira ausgeritten und dann nahe der Mündung in den Staudhamer See mit dem Tier in das Eis eines zufließenden Baches eingebrochen.
Thomas Gaulke 15 Eine Reiterin war am Montagnachmittag mit der Stute Shakira ausgeritten und dann nahe der Mündung in den Staudhamer See mit dem Tier in das Eis eines zufließenden Baches eingebrochen.
Eine Reiterin war am Montagnachmittag mit der Stute Shakira ausgeritten und dann nahe der Mündung in den Staudhamer See mit dem Tier in das Eis eines zufließenden Baches eingebrochen.
Thomas Gaulke 15 Eine Reiterin war am Montagnachmittag mit der Stute Shakira ausgeritten und dann nahe der Mündung in den Staudhamer See mit dem Tier in das Eis eines zufließenden Baches eingebrochen.
Eine Reiterin war am Montagnachmittag mit der Stute Shakira ausgeritten und dann nahe der Mündung in den Staudhamer See mit dem Tier in das Eis eines zufließenden Baches eingebrochen.
Thomas Gaulke 15 Eine Reiterin war am Montagnachmittag mit der Stute Shakira ausgeritten und dann nahe der Mündung in den Staudhamer See mit dem Tier in das Eis eines zufließenden Baches eingebrochen.
Eine Reiterin war am Montagnachmittag mit der Stute Shakira ausgeritten und dann nahe der Mündung in den Staudhamer See mit dem Tier in das Eis eines zufließenden Baches eingebrochen.
Thomas Gaulke 15 Eine Reiterin war am Montagnachmittag mit der Stute Shakira ausgeritten und dann nahe der Mündung in den Staudhamer See mit dem Tier in das Eis eines zufließenden Baches eingebrochen.

Wasserburg am Inn - Schwierige Rettungsaktion für die Stute Shakira: Ein Reitunfall in Reitmehring-Seewies in der Gemeinde Wasserburg (Landkreis Rosenheim) hat am  Montagnachmittag die Feuerwehr auf den Plan gerufen.

Eine Reiterin war mit dem Pferd ausgeritten und dann gegen 16.15 Uhr  mit dem Tier nahe der Mündung in den Staudhamer See in das Eis eines zufließenden Baches eingebrochen.  Weil sich das Pferd nicht mehr selbst aus dem Moorlauf befreien konnte, wurde die Feuerwehr Attel-Reitmehring alarmiert. "An der Stelle ist tiefer Morast", sagte ein Sprecher der Feuerwehr zur AZ, "das war alles nicht so einfach."

Komplizierter Einsatz dauert knapp 45 Minuten

Für die Einsatzkräfte war wegen der eisigen Temperaturen Eile geboten: Sie führten Hebebänder unter dem Körper des Tieres durch und brachten Shakira schließlich nach knapp 45 Minuten mit Hilfe eines schweren Traktors in Sicherheit.

Lesen Sie auch

Weil das Pferd aber noch äußerst wackelig auf den Beinen stand, verabreichte eine Tierärztin drei Infusionen sowie eine den Kreislauf stabilisierende Spritze. Dann verluden die Helfer Shakira auf einen Transporter, den die 19 Jahre alte Stute nach Angaben der Feuerwehr "ohne Hilfe und bereits leicht erholt" bestieg. Die leicht verletzte Reiterin kam zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 1  Kommentar – mitdiskutieren Artikel empfehlen
1 Kommentar
Artikel kommentieren