Unbekannter hebt zehn Gullideckel aus Straße

Ein Unbekannter hat an einer Straße im schwäbischen Bellenberg großen Schaden angerichtet. So riss er in der Nacht zum Samstag sämtliche Leitpfosten an der Straße aus der Verankerung und hob zehn Gullideckel heraus, wie die Polizei am Samstag mitteilte.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Das Wappen der bayerischen Polizei auf einer Uniform. Foto: Sven Hoppe/dpa
dpa Das Wappen der bayerischen Polizei auf einer Uniform. Foto: Sven Hoppe/dpa

Bellenberg - Ein Unbekannter hat an einer Straße im schwäbischen Bellenberg großen Schaden angerichtet. So riss er in der Nacht zum Samstag sämtliche Leitpfosten an der Straße aus der Verankerung und hob zehn Gullideckel heraus, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Zudem knickte er ein Verkehrsschild in der Stadt an der Grenze zu Baden-Württemberg um. Menschen kamen dabei keine zu Schaden, da zumindest die Gullideckel wieder rechtzeitig an ihrem vorgesehenen Platz landeten. Die Polizei ermittelt nun wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr. Wie hoch der Schaden ist, den der Unbekannte angerichtet hat, war zunächst unklar.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren