Unbekannte töten 19 Zuchthühner

Nürnberg (dpa/lby) - Unbekannte haben 19 Zuchthühner in einem Schrebergarten in Nürnberg getötet. Bei 16 der wertvollen Tiere nahmen die Täter die toten Körper mit, ließen die Köpfe aber zurück, wie eine Sprecherin des Polizeipräsidiums Mittelfranken am Montag sagte.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Nürnberg (dpa/lby) - Unbekannte haben 19 Zuchthühner in einem Schrebergarten in Nürnberg getötet. Bei 16 der wertvollen Tiere nahmen die Täter die toten Körper mit, ließen die Köpfe aber zurück, wie eine Sprecherin des Polizeipräsidiums Mittelfranken am Montag sagte. Es entstand ein Schaden von mehreren Tausend Euro. Die Unbekannten waren zwischen Samstagabend und Sonntagmittag auf das Grundstück in einer Kleingartenkolonie im Westen der Stadt eingedrungen. Die Polizei ermittelt jetzt wegen Verstößen gegen den Tierschutz und schweren Diebstahls.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren