Umwelthauptstadt: Nürnberg im Finale!

Sechs europäische Öko-Metropolen blieben übrig: Umweltreferent Pluschke stellt sich einer Jury in Brüssel
| Abendzeitung
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Umweltreferent Peter Pluschke (Grüne).
Stadt Nbg Umweltreferent Peter Pluschke (Grüne).

NÜRNBERG - Sechs europäische Öko-Metropolen blieben übrig: Umweltreferent Pluschke stellt sich einer Jury in Brüssel

Die Stadt Nürnberg hat das Finale beim Wettbewerb „Umwelthauptstadt Europas“ erreicht. Umweltreferent Peter Pluschke präsentiert am Mittwoch die herausragenden Elemente der Nürnberger Umweltpolitik vor einer internationalen Jury in Brüssel.

Nürnberg hatte sich mit weiteren 16 Städten um den Titel „European Green Capital“ für die Jahre 2012 und 2013 beworben. Im Finale der besten sechs stehen neben Nürnberg noch Barcelona/Spanien, Malmö/Schweden, Reykjavik/Island, Nantes/Frankreich und Vitoria-Gasteiz/Spanien. Das Ergebnis wird am 22. Oktober bekanntgegeben.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren