Umleitungsstrecke der Bahn nach Böschungsbrand gesperrt

Wegen eines Böschungsbrandes ist ein Abschnitt einer Bahnstrecke zwischen Saalfeld in Thüringen und Bamberg in Bayern zwischenzeitlich gesperrt worden. Wegen der Sperrung des Erfurter Bahnknotens waren auf der Strecke am Samstag auch ICE-Züge nach Leipzig, Halle und Berlin unterwegs, sowie nach Nürnberg und München, wie die Deutsche Bahn bei Twitter mitteilte.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Saalfeld - Wegen eines Böschungsbrandes ist ein Abschnitt einer Bahnstrecke zwischen Saalfeld in Thüringen und Bamberg in Bayern zwischenzeitlich gesperrt worden. Wegen der Sperrung des Erfurter Bahnknotens waren auf der Strecke am Samstag auch ICE-Züge nach Leipzig, Halle und Berlin unterwegs, sowie nach Nürnberg und München, wie die Deutsche Bahn bei Twitter mitteilte. Demnach wurde der Brand gelöscht. Reisende müssten aber mit Verspätungen rechnen, weil Züge zurückgehalten wurden.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren