Ulm: Mehrere Fahrgäste bei Straßenbahnunfall leicht verletzt

In einer entgleisten Straßenbahn sind am Samstag in Ulm mehrere Menschen leicht verletzt worden. Der Zug sei an einer Weiche aus den Gleisen gesprungen, teilte die Polizei in Ulm mit.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Ulm - In einer entgleisten Straßenbahn sind am Samstag in Ulm mehrere Menschen leicht verletzt worden. Der Zug sei an einer Weiche aus den Gleisen gesprungen, teilte die Polizei in Ulm mit. Dabei sei der vordere Zugteil bis auf den Gehweg gerutscht. Drei Fahrgäste kamen ins Krankenhaus, drei weitere wurden an der Unfallstelle behandelt. In den Waggons seien insgesamt 21 Fahrgäste gewesen. Zu ihrer Betreuung eilten auch zwei Notfallseelsorger an den Unfallort. Die Ursache für das Unglück war zunächst nicht klar. Die Staatsanwaltschaft ordnete an, einen Gutachter hinzuzuziehen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren