Tüßling: Motorflugzeug abgestürzt - Pilot schwer verletzt

In Tüßling ist am Samstagnachmittag ein Motorflugzeug abgestürzt. Der Pilot erleidet schwere Verletzungen.
| AZ/aw
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Aus noch unbekannter Ursache ist dieses Motorflugzeug abgestürzt.
fib/TE Aus noch unbekannter Ursache ist dieses Motorflugzeug abgestürzt.

Tüßling - Am Samstagnachmittag kurz nach 17 Uhr ist am Segelflugplatzgelände in Tüßling (Lkr. Altötting) bei einer Kunstflugschau ein Motorflugzeug aus noch unbekannten Gründen abgestürzt und blieb kopfüber auf einer Wiese liegen.

Flugzeug abgestürzt - Pilot schwer verletzt

Dabei wurde der 59-jährige Pilot der Maschine im Cockpit eingeklemmt und zog sich schwere aber nicht lebensgefährliche Verletzungen zu. Er wurde von den Rettungskräften in ein Krankenhaus transportiert.

Da aus dem Flugzeug Kraftstoff auslief, wurde der Bereich der Absturzstelle weiträumig abgesperrt.

Die Polizei hat die Ermittlungen zur Absturzursache aufgenommen.

Lesen Sie hier: Krankenhausbett in Flammen - Patient schwer verletzt

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren