Traktoranhänger kippt auf Auto: Autofahrer stirbt

Memmingen (dpa/lby) - Ein umgekippter Traktoranhänger hat in Memmingen am Freitag einen Autofahrer das Leben gekostet. Der 55-Jährige sei noch an der Unfallstelle gestorben, sagte ein Polizeisprecher in Kempten.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Ein Flatterband mit der Aufschrift "Polizeiabsperrung". Foto: Patrick Seeger/Archiv
dpa Ein Flatterband mit der Aufschrift "Polizeiabsperrung". Foto: Patrick Seeger/Archiv

Memmingen (dpa/lby) - Ein umgekippter Traktoranhänger hat in Memmingen am Freitag einen Autofahrer das Leben gekostet. Der 55-Jährige sei noch an der Unfallstelle gestorben, sagte ein Polizeisprecher in Kempten. Der 29 Jahre alte Traktorfahrer sei am frühen Abend bei Grün vom Schumacherring rechts auf die Donaustraße abgebogen - und dabei wohl zu schnell gewesen. Der voll mit Mist beladene Anhänger sei umgekippt und auf das Auto gefallen. Dieses stand auf der Linksabbiegerspur auf der Donaustraße.

Der Traktorfahrer blieb unverletzt. Die Beifahrerin des tödlich Verunglückten erlitt einen Schock, blieb aber körperlich unverletzt. Hinter dem Auto standen noch zwei weitere Wagen, die ebenfalls beschädigt wurden. Verletzt wurde in den Autos aber niemand.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren