Tragischer Unfall: Kind (3) von Traktor überrollt - tot

Ein 3-jähriges Kind ist bei einem Unfall im Landkreis Mühldorf ums Leben gekommen. Ein Traktorfahrer hatte das Kind übersehen.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Beim Rangieren hatte der Traktorfahrer das Kind übersehen (Symbolbild).
imago/Gottfried Czepluch Beim Rangieren hatte der Traktorfahrer das Kind übersehen (Symbolbild).

Mühldorf - Tragischer Unfall im nödrlichen Landkreis Mühldorf: Ein Mann übersah am Freitagabend beim Rangieren mit seinem Traktor ein 3-jähriges Kleinkind. Der Traktor erfasste das Kind, es erlitt so schwere Verletzunge, dass es noch an der Unfallstelle starb.

Die Staatsanwaltschaft Traunstein hat zur Klärung der genauen Unfallursache ein Gutachten in Auftrag gegeben.

 

 

Am 23.08.2019 gegen 18:30 Uhr ereignete sich im nördlichen Landkreis Mühldorf am Inn ein tragischer Verkehrsunfall. Ein Traktorfahrer übersah beim Rangieren ein 3-jähriges Kleinkind und überfuhr dieses. Das Kind erlag trotz sofort eingeleiteter Erste-Hilfemaßnahmen noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Zur Klärung des Unfallhergangs wurde durch die Staatsanwaltschaft Traunstein ein Gutachten in Auftrag gegeben.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren