Toter nach Garagenbrand entdeckt

Poppenhausen (dpa/lby) - Bei einem Garagenbrand im Landkreis Schweinfurt ist ein Mann ums Leben gekommen. Die Ermittler entdeckten die Leiche des 68-Jährigen in der Nacht zum Mittwoch, wie ein Polizeisprecher sagte.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Das Blaulicht eines Feuerwehrautos leuchtet an einem Einsatzort. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild
dpa Das Blaulicht eines Feuerwehrautos leuchtet an einem Einsatzort. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild

Poppenhausen (dpa/lby) - Bei einem Garagenbrand im Landkreis Schweinfurt ist ein Mann ums Leben gekommen. Die Ermittler entdeckten die Leiche des 68-Jährigen in der Nacht zum Mittwoch, wie ein Polizeisprecher sagte. Nach ersten Erkenntnissen war das Feuer am Dienstagabend in der Garage in Poppenhausen ausgebrochen. Die Ursache müsse noch ermittelt werden, es deute aber alles auf einen Unfall hin. Mehrere Menschen wurden leicht verletzt, darunter ein Polizist. Weil die Garage samt Auto zerstört wurde und wegen Einsturzgefahr nicht begehbar war, hatten es die Einsatzkräfte besonders schwer, nach dem zunächst als vermisst geltenden Mann zu suchen.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren