Toter in Straubing: Obduktion bestätigt Verbrechen

Straubing (dpa/lby) - Der in Straubing gefundene Tote ist tatsächlich einem Gewaltverbrechen zum Opfer gefallen. Dies habe die Obduktion bestätigt, teilte die Polizei am Donnerstag mit.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Straubing (dpa/lby) - Der in Straubing gefundene Tote ist tatsächlich einem Gewaltverbrechen zum Opfer gefallen. Dies habe die Obduktion bestätigt, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Der 62-Jährige war am Dienstag leblos in einer Wohnung gefunden worden. Die Beamten wollen sich bislang jedoch nicht weiter zu dem Fall äußern, um die Ermittlungen nicht zu gefährden. So blieb etwa die genaue Todesursache zunächst unklar sowie die Frage, ob der Mann in seiner eigenen Wohnung gefunden wurde. Die Polizei ging sehr schnell von einer Gewalttat aus und hat eine eigene Ermittlungsgruppe gegründet.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren