Tödlicher Verkehrsunfall nach Überholmanöver

Glonn (dpa/lby) - Nach einem missglückten Überholmanöver auf einer glatten Straße ist am Dienstag im Landkreis Ebersberg ein 22 Jahre alter Autofahrer ums Leben gekommen. Der junge Mann sei noch an der Unfallstelle in der Nähe von Glonn gestorben, berichtete die Polizei.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Glonn (dpa/lby) - Nach einem missglückten Überholmanöver auf einer glatten Straße ist am Dienstag im Landkreis Ebersberg ein 22 Jahre alter Autofahrer ums Leben gekommen. Der junge Mann sei noch an der Unfallstelle in der Nähe von Glonn gestorben, berichtete die Polizei. Sein Wagen war auf die Gegenfahrbahn geraten und mit dem Auto einer 59-Jährigen zusammengestoßen. Die Frau wurde schwer verletzt. Der 22-Jährige war nach ersten Ermittlungen bei winterlichen Straßenverhältnissen zu schnell gefahren. Nach einem Überholmanöver geriet er deswegen auf die Gegenspur. Im Wagen der Frau waren auch zehn Hunde, einige Tiere wurden leicht verletzt.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren