Tödlicher Arbeitsunfall: Mann stürzt durch Dachfenster

München (dpa/lby) - Ein Mann ist in München durch das Dachfenster einer Arbeitshalle gestürzt und dabei tödlich verunglückt. Der 53-jährige Mitarbeiter einer Schädlingsbekämpfungsfirma war während seiner Arbeit auf dem Dach über das Fenster gelaufen und eingebrochen, teilte die Polizei am Mittwoch mit.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Das Blaulicht eines Polizei-Einsatzfahrzeuges leuchtet. Foto: Marcus Führer/Archivbild
dpa Das Blaulicht eines Polizei-Einsatzfahrzeuges leuchtet. Foto: Marcus Führer/Archivbild

München (dpa/lby) - Ein Mann ist in München durch das Dachfenster einer Arbeitshalle gestürzt und dabei tödlich verunglückt. Der 53-jährige Mitarbeiter einer Schädlingsbekämpfungsfirma war während seiner Arbeit auf dem Dach über das Fenster gelaufen und eingebrochen, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Der Mann aus dem Landkreis Mayen-Koblenz in Rheinland-Pfalz stürzte bei dem Arbeitsunfall am Montag sechs Meter in die Tiefe und zog sich dabei tödliche Verletzungen zu. Nach Angaben der Beamten ist noch unklar, wie es zu dem Vorfall kommen konnte.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren