Thüringer stirbt bei Unfall in Oberfranken

Bei einem Verkehrsunfall in Oberfranken ist ein Mann aus Thüringen ums Leben gekommen. Der 70-Jährige aus dem Landkreis Saalfeld-Rudolfstadt sei Montagmittag mit seinem Auto in der Nähe von Tschirn im Landkreis Kronach (Bayern) von der Fahrbahn abgekommen.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Ein Rettungswagen fährt mit Sondersignal durch einen Kreisverkehr. Foto: Patrick Seeger/dpa/Archivbild
dpa Ein Rettungswagen fährt mit Sondersignal durch einen Kreisverkehr. Foto: Patrick Seeger/dpa/Archivbild

Tschirn - Bei einem Verkehrsunfall in Oberfranken ist ein Mann aus Thüringen ums Leben gekommen. Der 70-Jährige aus dem Landkreis Saalfeld-Rudolfstadt sei Montagmittag mit seinem Auto in der Nähe von Tschirn im Landkreis Kronach (Bayern) von der Fahrbahn abgekommen. Anschließend sei er an der Leitplanke entlang geschrammt und durch einen Graben gefahren, teilte das Polizeipräsidium Oberfranken mit. Der Wagen prallte gegen einen Baumstumpf und einen Baum. Der Mann aus einem nahe gelegenen Ort starb noch an der Unfallstelle. Warum der 70-Jährige bei normalen Straßenverhältnissen ins Schleudern geraten war, wird noch geklärt. Die Staatsanwaltschaft und ein Sachverständiger ermitteln.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren