Therme Erding evakuiert

In der „Vital-Oase“ treten Dämpfe aus: 24 Badegäste klagen über Atemprobleme und werden behandelt, fünf davon in der Klinik.
| Willi Bock
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare
lädt ... nicht eingeloggt
Teilen
Badegäste atmen giftige Dämpfe ein – Therme evakuiert: Die Bilder vom Feuerwehr-Einsatz
fib/BR 21 Badegäste atmen giftige Dämpfe ein – Therme evakuiert: Die Bilder vom Feuerwehr-Einsatz
Ein Rettungsfahrzeug steht am Freitag in Erding vor der Therme. Bei einem Gasunfall in der Erdinger Therme sind am Freitag 24 Menschen leicht verletzt worden.
dapd 21 Ein Rettungsfahrzeug steht am Freitag in Erding vor der Therme. Bei einem Gasunfall in der Erdinger Therme sind am Freitag 24 Menschen leicht verletzt worden.
Die Therme Erding: Die Badeanstalt musste evakuiert werden wegen giftiger Dämpfe
SWM 21 Die Therme Erding: Die Badeanstalt musste evakuiert werden wegen giftiger Dämpfe
Badegäste atmen giftige Dämpfe ein – Therme evakuiert: Die Bilder vom Feuerwehr-Einsatz
fib/BR 21 Badegäste atmen giftige Dämpfe ein – Therme evakuiert: Die Bilder vom Feuerwehr-Einsatz
Badegäste atmen giftige Dämpfe ein – Therme evakuiert: Die Bilder vom Feuerwehr-Einsatz
fib/BR 21 Badegäste atmen giftige Dämpfe ein – Therme evakuiert: Die Bilder vom Feuerwehr-Einsatz
Badegäste atmen giftige Dämpfe ein – Therme evakuiert: Die Bilder vom Feuerwehr-Einsatz
fib/BR 21 Badegäste atmen giftige Dämpfe ein – Therme evakuiert: Die Bilder vom Feuerwehr-Einsatz
Badegäste atmen giftige Dämpfe ein – Therme evakuiert: Die Bilder vom Feuerwehr-Einsatz
fib/BR 21 Badegäste atmen giftige Dämpfe ein – Therme evakuiert: Die Bilder vom Feuerwehr-Einsatz
Badegäste atmen giftige Dämpfe ein – Therme evakuiert: Die Bilder vom Feuerwehr-Einsatz
fib/BR 21 Badegäste atmen giftige Dämpfe ein – Therme evakuiert: Die Bilder vom Feuerwehr-Einsatz
Badegäste atmen giftige Dämpfe ein – Therme evakuiert: Die Bilder vom Feuerwehr-Einsatz
fib/BR 21 Badegäste atmen giftige Dämpfe ein – Therme evakuiert: Die Bilder vom Feuerwehr-Einsatz
Badegäste atmen giftige Dämpfe ein – Therme evakuiert: Die Bilder vom Feuerwehr-Einsatz
fib/BR 21 Badegäste atmen giftige Dämpfe ein – Therme evakuiert: Die Bilder vom Feuerwehr-Einsatz
Badegäste atmen giftige Dämpfe ein – Therme evakuiert: Die Bilder vom Feuerwehr-Einsatz
fib/BR 21 Badegäste atmen giftige Dämpfe ein – Therme evakuiert: Die Bilder vom Feuerwehr-Einsatz
Badegäste atmen giftige Dämpfe ein – Therme evakuiert: Die Bilder vom Feuerwehr-Einsatz
fib/BR 21 Badegäste atmen giftige Dämpfe ein – Therme evakuiert: Die Bilder vom Feuerwehr-Einsatz
Florian Dalmer, der Geschäftsführer des Thermenparadies und der Vitaloase.
fib 21 Florian Dalmer, der Geschäftsführer des Thermenparadies und der Vitaloase.
Florian Dalmer, der Geschäftsführer des Thermenparadies und der Vitaloase.
fib 21 Florian Dalmer, der Geschäftsführer des Thermenparadies und der Vitaloase.
Florian Dalmer, der Geschäftsführer des Thermenparadies und der Vitaloase.
fib 21 Florian Dalmer, der Geschäftsführer des Thermenparadies und der Vitaloase.
Florian Dalmer, der Geschäftsführer des Thermenparadies und der Vitaloase.
fib 21 Florian Dalmer, der Geschäftsführer des Thermenparadies und der Vitaloase.
Florian Dalmer, der Geschäftsführer des Thermenparadies und der Vitaloase.
fib 21 Florian Dalmer, der Geschäftsführer des Thermenparadies und der Vitaloase.
Florian Dalmer, der Geschäftsführer des Thermenparadies und der Vitaloase.
fib 21 Florian Dalmer, der Geschäftsführer des Thermenparadies und der Vitaloase.
Florian Dalmer, der Geschäftsführer des Thermenparadies und der Vitaloase.
fib 21 Florian Dalmer, der Geschäftsführer des Thermenparadies und der Vitaloase.
Florian Dalmer, der Geschäftsführer des Thermenparadies und der Vitaloase.
fib 21 Florian Dalmer, der Geschäftsführer des Thermenparadies und der Vitaloase.
Florian Dalmer, der Geschäftsführer des Thermenparadies und der Vitaloase.
fib 21 Florian Dalmer, der Geschäftsführer des Thermenparadies und der Vitaloase.

In der „Vital-Oase“ treten Dämpfe aus: 24 Badegäste klagen über Atemprobleme und werden behandelt, fünf davon in der Klinik.

Erding – Fröhliches Lachen hallte durch die Therme, Kinder liefen vergnügt am Becken entlang, und einige Badegäste schauten zu, wie eines der Becken in der Vital Oase der Therme Erding mit neuem Wasser gefüllt wurde.

Der richtige Einstand für ein vergnügliches Pfingstwochenende. Es war kurz vor 15 Uhr am Freitag, als den ersten Badegäste mulmig wurde. Sie mussten Husten und klagten über Atemwegsreizungen.

Da schritt die Thermenaufsicht ein: Die Therme wurde evakuiert. Polizei, Rotes Kreuz und Feuerwehr rückten mit einem Großaufgebot und Rettungsbus an. Zwei Hubschrauber landeten neben der Therme. Vermutlich war bei Revisionsarbeiten Gas einer Reinigungsflüssigkeit ausgetreten.

24 Badegäste, die die gesundheitsschädlichen Dämpfe eingeatmet hatten, wurden nach Angaben der Polizei gleich vor Ort von Ärzten versorgt. Drei Kinder und zwei Erwachsene hatten so große Beschwerden, dass sie in Krankenhäuser gebracht wurden, wo sie stationär aufgenommen wurden, so die Polizei.

„Parallel dazu führte die Feuerwehr Erding in Zusammenarbeit mit dem toxikologischen Sachverständigen des Klinikums rechts der Isar Messungen im abgesperrten Bereich durch“, teilte die Thermenleitung mit.

Nach intensiven Untersuchungen seien aber „keine toxischen Stoffe“ gefunden worden. Deshalb wurde das Thermenparadies gegen 17 Uhr wieder freigegeben. Wie der Unfall geschehen konnte und was das für ein Gas ist, war am Freitag Abend noch unklar.

 

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
0 Kommentare
Bitte beachten Sie, dass die Kommentarfunktion unserer Artikel nur 72 Stunden nach Veröffentlichung zur Verfügung steht.
Ladesymbol Kommentare