Theater Regensburg beendet Spielzeit

Regensburg (dpa/lby) - Das Theater Regensburg hat wegen der Corona-Krise seine Spielzeit beendet. Das teilte das Theater am Donnerstag mit.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Regensburg (dpa/lby) - Das Theater Regensburg hat wegen der Corona-Krise seine Spielzeit beendet. Das teilte das Theater am Donnerstag mit. Alle Beteiligten seien sehr traurig darüber, dass sie in dem Haus in den nächsten Monaten keine Besucher begrüßen könnten. Bis zur neuen Spielzeit 2020/21 bietet das Ensemble seinem Publikum weiterhin virtuellen Stoff. Die Künstlerinnen und Künstler posten auf Facebook und Instagram regelmäßig Videos. Zuvor hatten bereits andere Häuser wie die Bayerische Staatsoper in München und das Würzburger Mainfranken Theater die Spielzeit vorzeitig beendet.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren