Taxifahrerin mit Pistole bedroht und ausgeraubt

Eine Taxifahrerin ist in Vorarlberg mit einer Pistole bedroht und ausgeraubt worden. Der Täter stieg in der Nacht auf Samstag in Bregenz am Bodensee ins Taxi und bedrohte die Frau während der Fahrt in Hörbranz.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet. Foto: Patrick Pleul/Archivbild
dpa Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet. Foto: Patrick Pleul/Archivbild

Hörbranz - Eine Taxifahrerin ist in Vorarlberg mit einer Pistole bedroht und ausgeraubt worden. Der Täter stieg in der Nacht auf Samstag in Bregenz am Bodensee ins Taxi und bedrohte die Frau während der Fahrt in Hörbranz. Der Mann raubte Bargeld in Höhe eines dreistelligen Betrages, wie eine Sprecherin der Vorarlberger Polizei mitteilte. Anschließend nahm der Täter der 42 Jahre alten Fahrerin die Autoschlüssel ab und flüchtete mit dem Taxi. Das verlassene Auto wurde von der Polizei in Hörbranz gefunden. Die Ermittler schätzen das Alter des Mannes auf etwa 25 Jahre.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren