Tankstelle mit Axt überfallen

Bad Füssing (dpa/lby) - Ein mit einer Axt bewaffneter Mann hat in Bad Füssing (Landkreis Passau) eine Tankstelle ausgeraubt. Der Täter sei am Mittwochabend maskiert in das Geschäft gekommen und habe mit der Axt auf den Verkaufstresen und einen Tisch eingeschlagen, teilte die Polizei mit.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Bad Füssing (dpa/lby) - Ein mit einer Axt bewaffneter Mann hat in Bad Füssing (Landkreis Passau) eine Tankstelle ausgeraubt. Der Täter sei am Mittwochabend maskiert in das Geschäft gekommen und habe mit der Axt auf den Verkaufstresen und einen Tisch eingeschlagen, teilte die Polizei mit. Danach habe er gewaltsam die Kasse geöffnet und das Geld daraus gestohlen.

Mit dem niedrigen vierstelligen Betrag floh der Mann dann auf einem Fahrrad. Zum Tatzeitpunkt war neben dem Räuber nur der 71 Jahre alte Pächter der Tankstelle in dem Geschäft. Er wurde nicht verletzt.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren