Suche nach möglichen Lawinenopfern in Allgäuer Alpen

Bad Hindelang (dpa/lby) - Nach dem Auffinden von Teilen einer Skiausrüstung in einem frischen Lawinenkegel in den Allgäuer Alpen suchen Einsatzkräfte nach möglicherweise verschütteten Menschen. Ein Tourengeher habe am Sonntag eine Skibrille und eine Skimütze an einem Berg nahe Bad Hindelang (Landkreis Oberallgäu) entdeckt, sagte ein Polizeisprecher.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Bad Hindelang (dpa/lby) - Nach dem Auffinden von Teilen einer Skiausrüstung in einem frischen Lawinenkegel in den Allgäuer Alpen suchen Einsatzkräfte nach möglicherweise verschütteten Menschen. Ein Tourengeher habe am Sonntag eine Skibrille und eine Skimütze an einem Berg nahe Bad Hindelang (Landkreis Oberallgäu) entdeckt, sagte ein Polizeisprecher. Zwar liege aktuell keine Vermisstenmeldung vor, dennoch könne man nicht ausschließen, dass Menschen von der Lawine erfasst wurden. Mehrere Einsatzkräfte und ein Hubschrauber begannen am späten Nachmittag mit der Suche.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren