Sturzbetrunkener Mann löst Polizeieinsatz aus

Bad Kreuznach (dpa/lrs) - Ein sturzbetrunkener 24-Jähriger hat am Dienstagmorgen in Bad Kreuznach einen Polizeieinsatz ausgelöst. Wie die Polizei mitteilte, torkelte der Mann am frühen Morgen über das Gelände eines Blutspendedienstes in Salinental.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Ein Polizeifahrzeug steht während einer Verkehrskontrolle mit Blaulicht auf der Straße. Foto: Patrick Seeger/Archiv
dpa Ein Polizeifahrzeug steht während einer Verkehrskontrolle mit Blaulicht auf der Straße. Foto: Patrick Seeger/Archiv

Bad Kreuznach (dpa/lrs) - Ein sturzbetrunkener 24-Jähriger hat am Dienstagmorgen in Bad Kreuznach einen Polizeieinsatz ausgelöst. Wie die Polizei mitteilte, torkelte der Mann am frühen Morgen über das Gelände eines Blutspendedienstes in Salinental. Er war nach Angaben der Polizei total betrunken und nicht mehr redefähig. Der 24-jährige aus Bayern war Gast in einem nahegelegenen Hotel. Dorthin brachten ihn die Beamten zur Ausnüchterung.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren