Student und Polizistin retten bewusstlosen Mann aus Badesee

Waltenhofen (dpa/lby) - Zwei Badegäste haben einen bewusstlosen Mann aus einem Badesee in Schwaben gerettet. Ein Student brachte den 73-Jährigen zusammen mit einer privat am Niedersonthofer See in Waltenhofen (Landkreis Oberallgäu) badenden Polizistin ans Ufer, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Ein Rettungswagen Blaulicht und Signalhorn. Foto: Hannibal Hanschke/Archivbild
dpa Ein Rettungswagen Blaulicht und Signalhorn. Foto: Hannibal Hanschke/Archivbild

Waltenhofen (dpa/lby) - Zwei Badegäste haben einen bewusstlosen Mann aus einem Badesee in Schwaben gerettet. Ein Student brachte den 73-Jährigen zusammen mit einer privat am Niedersonthofer See in Waltenhofen (Landkreis Oberallgäu) badenden Polizistin ans Ufer, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Dort begannen sie am Dienstag den Mann mit Hilfe einer ebenfalls privat anwesenden Krankenschwester wiederzubeleben. Ein Rettungshubschrauber flog den 73-Jährigen in ein Krankenhaus. Laut einer Polizeisprecherin hatte der Mann ein medizinisches Problem.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren