Streit in München: Mann verletzt Ehefrau mit Messer

München (dpa/lby) - Bei einem Ehestreit in München-Riem hat ein Mann seine Frau mit einem Messer verletzt. Am Samstagabend gegen 22.00 Uhr seien mehrere Einsatzkräfte der Polizei im Umfeld des Messegeländes ausgerückt, erklärte eine Polizeisprecherin am frühen Sonntagmorgen.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei leuchtet. Foto: Stefan Puchner/Archiv
dpa Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei leuchtet. Foto: Stefan Puchner/Archiv

München (dpa/lby) - Bei einem Ehestreit in München-Riem hat ein Mann seine Frau mit einem Messer verletzt. Am Samstagabend gegen 22.00 Uhr seien mehrere Einsatzkräfte der Polizei im Umfeld des Messegeländes ausgerückt, erklärte eine Polizeisprecherin am frühen Sonntagmorgen. Die Frau kam mit leichten Stichverletzungen ins Krankenhaus. Worum es bei dem Streit ging, ist bislang noch unklar.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren