Straubing verlängert Vertrag mit Eishockey-Profi Acolatse

Straubing (dpa/lby) - Die Straubing Tigers haben Verteidiger Sena Acolatse mit einem neuen Vertrag für die kommende Saison ausgestattet. Dies teilte der Verein aus der Deutschen Eishockey Liga am Donnerstag mit.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare
lädt ... nicht eingeloggt
Teilen
Sena Acolatse (l-r) von Straubing und der Torhüter von Straubing, Jeffrey Zatkoff verteidigen gegen den stürmenden Münchner Maximilian Kastner. Foto: Tobias Hase/Archiv
dpa Sena Acolatse (l-r) von Straubing und der Torhüter von Straubing, Jeffrey Zatkoff verteidigen gegen den stürmenden Münchner Maximilian Kastner. Foto: Tobias Hase/Archiv

Straubing (dpa/lby) - Die Straubing Tigers haben Verteidiger Sena Acolatse mit einem neuen Vertrag für die kommende Saison ausgestattet. Dies teilte der Verein aus der Deutschen Eishockey Liga am Donnerstag mit. Acolatse war im vergangenen Sommer von den Providence Bruins aus der nordamerikanischen AHL nach Straubing gewechselt. Der 28-Jährige kam in 46 Spielen für die Straubinger auf elf Scorerpunkte.

"Mit seiner Art auf und neben der Eisfläche ist er wichtig für das Team. Zudem ist seine Eingewöhnung auf das europäische Eishockey jetzt abgeschlossen und er weiß kommende Saison von Anfang an, was auf ihn zukommt", sagte Manager Jason Dunham.

Acolatse meinte zu seiner Vertragsverlängerung: "Ich bin wirklich froh, im Sommer nach Straubing zurückzukehren. Es war für mich ein tolles erstes Jahr in einem neuen Land. Wir hatten eine großartige Gruppe von Spielern und auch die Fans haben mich hervorragend aufgenommen."

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
0 Kommentare
Bitte beachten Sie, dass die Kommentarfunktion unserer Artikel nur 72 Stunden nach Veröffentlichung zur Verfügung steht.
Ladesymbol Kommentare